Datenschutzvereinbarung (DSGVO)

onRech ist eine Webanwendung, in der viele vertrauliche Daten gespeichert werden. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen darüber, wie diese Daten gespeichert werden und was damit passiert.

  1. Alle onRech-Websites arbeiten mit Cookies. Dies bedeutet, dass kleine Informationen auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dies sind drei Sitzungen für statistische Daten von Google Analytics (_ga, _gat und _gad) und eine Sitzungs-ID für die Anmeldung (PHPSESSID). Bei Verwendung des onRech-Programms wird eine zweite Sitzungs-ID (session_key) im lokalen Speicher oder in einem Cookie gespeichert.
  2. onRech verwendet das Facebook-Pixel und die zugehörigen Cookies, um Website-Besucher zu verfolgen und Werbekampagnen zu analysieren.
  3. Alle Besucher der onRech-Websites werden anonym über Google Analytics in die Nutzungsstatistik aufgenommen
  4. Die Verbindung zwischen Ihrem Computer und den onRech-Servern wird durch ein von Amazon ausgestelltes 256-Bit-Verschlüsselungszertifikat gesichert.
  5. Ihre Daten, die Sie in onRech eingeben, sind immer mit Ihrem Kontonamen und Passwort geschützt. Ihr Passwort wird sicher verschlüsselt gespeichert. Unter keinen Umständen kann jemand Ihr gespeichertes Passwort anzeigen.
  6. Unsere Datenbanken werden von Amazon Web Services gehostet. Die physischen Server hierfür befinden sich in Irland. Amazon hat keinen Zugriff auf die tatsächlichen Daten auf diesen Servern.
  7. onRech wird Ihre eingegebenen Daten niemals ohne ausdrückliche Genehmigung anzeigen. Diese Berechtigung ist in einigen Fällen erforderlich, um bestimmte Probleme zu beheben. Sie können diesen Zugang über die Einstellungen Ihres Kontos aktivieren.
  8. Benutzer sind dafür verantwortlich, ihr Konto durch ein sicheres Passwort und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung zu sichern. Es stehen Tools zur Auswahl sicherer Kennwörter und zur Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung zur Verfügung.
  9. Wenn Sie Ihre Daten aus den onRech-Systemen löschen möchten, wenden Sie sich bitte an support@onfact.be.
  10. Ihre in onRech eingegebenen Daten können in einem oder mehreren der folgenden Formate transportiert werden: csv, pdf, xml und zip.
  11. Durch Aktivieren von Links mit anderen Softwareanwendungen können Daten unter diesen Links geteilt werden. Spezifische Informationen hierzu finden Sie in den Einstellungen im Abschnitt GDPR.

Bereit effizienter zu arbeiten ?!

Erstellen Sie jetzt Ihr onRech Konto! Geben Sie die Firmendaten ein, die auf Ihren Dokumenten angezeigt werden sollen, und erstellen Sie Ihre erste Rechnung innerhalb weniger Minuten. Die ersten 14 Tage sind völlig kostenlos.